Hier gibt's Schnittmuster für Zaubererumhänge und Hüte:

Wer sich gerne einen Zaubererumhang selbermachen möchte, kann hier eine Anleitung dazu finden:
Grundsätzlich ist zu sagen, dass der Umhang etwas knöchellang sein sollte.
Darunter kann man dann noch ein "Gewand" tragen, das engere Ärmel hat (oder keine). Der Schnitt funktioniert genauso, nur dass die Ärmel halt nach unter enger werden...
Nahtzugaben nicht vergessen!!!

So sollte es aussehen, wenn es fertig ist:



Diese Anordnung ist für kleinere Leute, bei denen der Umhang nicht länger als 145 cm sein muss (bei einer Stoffbreite von 150 cm).

Diese Anordnung ist für größere Leute, bei denen der Umhang länger als 145 cm sein muss (bei einer Stoffbreite von 150 cm). Groß zu sein war schon immer etwas teuerer ;-).

zurück zu Home